Unsere Investoren stärken unsere kommerzielle Strategie
Beirat
Jonas Muff Image

Jonas Muff

Vara

Stefan Bunk Image

Stefan Bunk

Vara

Nils Bottler Image

Nils Bottler

Think.Health

Reinhard Meier Image

Reinhard Meier

Soleria

Adrian Locher Image

Adrian Locher

Merantix

Harry Briggs Image

Harry Briggs

OMERS

Unsere Investoren

Als Teil einer der größten leistungsorientierten Pensionskassen Kanadas unterstützt OMERS Ventures die besten Unternehmer, die weltweit Technologien einsetzen, um Märkte zu schaffen oder zu transformieren.

Wir haben unseren Weg als Teil von Merantix - dem führenden Venture Studio für KI in Europa begonnen. Im November 2018 gründeten wir als Spin-Off aus. Nichtsdestotrotz werden wir immer eng zusammenarbeiten. Merantix unterstützt uns an der technologischen Spitze des maschinellen Lernens zu bleiben.

Think.Health Ventures investiert in Unternehmen des Healthcare und Life Science Sektors. Durch aktive Begleitung und ein breites Netzwerk werden die Portfoliounternehmen in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert. Das Team von Think.Health Ventures verfügt über langjährige Expertise in den Bereichen Krankenhausmanagement, Gesundheitswesen und bei M&A Transaktionen.

Soleria investiert Frühphasen-Risikokapital in Seed bis Series A Finanzierungsrunden von dynamischen Technologieunternehmen mit disruptiven Technologien in globalen Märkten. Die Investitionsstrategie konzentriert sich auf stark wachsende Geschäftsmodelle in den Bereichen Gesundheit, Energie, SaaS, und Fintech.

Plug and Play Ventures ist ein führender internationaler early stage VC. In den letzten 12 Jahren entwickelte PnP die größte Innovationsplattform der Welt, um Startups, Investoren und Blue-Chip-Unternehmen zusammenzubringen.

Co-funded by the European Union

Die Forschung und Entwicklung von Vara wird durch den Europäische Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert. Mitteln aus dem Programm Pro FIT der Investitionsbank Berlin werden verwendet, um ein Modell zum maschinellen Lernen zu bauen, das unaufällige Mammographien vorselektieren kann. Dadurch sollen sich menschliche Experten auf die verbleibenden, potenziell auffälligen Mammographien konzentrieren können.

Wir stellen ein!

Wir suchen neugierige Köpfe, die unser Team in Berlin verstärken.